Datenschutzpolitik

Hauptgrundsätze

Wir legen einen großen Wert auf die Fragen der Privatsphäre der Nutzer von DocPlanner.de. ZnanyLekarz Sp. z o.o., sorgt als Verwalter der Daten für die Sicherheit der unserer Gesellschaft zugänglich gemachten Daten. Diese Daten werden auf eine besondere Weise geschützt und vor Zugang von unbefugten Personen gesichert. Die Grundsätze der Geheimhaltung auf Internetseiten DocPlanner.de werden allen Betroffenen zugänglich gemacht.

Der Service DocPlanner.de hat einen offenen Charakter. Einer der Hauptdienste des Services ist die Möglichkeit, Informationen und Bewertungen über Profis und medizinische Einrichtungen zu veröffentlichen und zu verbreiten, im Zusammenhang damit sind ihre Angaben allgemein zugänglich für alle Subjekte, die das Netz Internet verwenden und können durch Suchmaschinen indexiert werden.

Grundsätze der Verarbeitung von Betriebsdaten

Die sich aus allgemeinen Grundsätzen der im Internet realisierten Verbindungen ergebenden Informationen, die in Systemlogos (z.B. IP-Adresse) enthalten sind, werden von DocPlanner.de zu technischen Zwecken verwendet, die mit Verwaltung mit unseren Servern verbunden sind. Außerdem werden die IP-Adressen verwendet, um allgemeine, statistische demografische Informationen zu sammeln (z.B. über Region, aus der die Verbindung erfolgt). DocPlanner.de verwendet Cookies zwecks Lieferung der Dienste und Inhalte, die an individuelle Bedürfnisse und Interessen angepasst sind. In einigen Fällen basieren Identifikation und damit verbundener individualisierter (personalisierter) Zugang zu Services auf Cookies, jedoch meistens ist mindestens eine einmalige Autorisierung des Nutzers mit dem Passwort während der Session notwendig. Die Ausschaltung von Cookies im Browser macht die Nutzung von unseren Diensten nicht unmöglich, kann aber Schwierigkeiten verursachen. Cookies werden auch verwendet, um allgemeine, statistische Informationen über Nutzung unserer Services von Nutzern zu sammeln.

Angaben, die bei der Registrierung erforderlich sind:
Im Registrierungsformular ist es notwendig, die folgenden eigenen Daten einzugeben: Adresse der elektronischen Post (Login), Passwörter, Vorname (Vornamen), Nachname, Geburtsort, Geschlecht, Postleitzahl, Bundesland, Wohnort und Unterschrift wie auch einmalig generierten Code, die das Konto aktiviert.

Von Profis wird erfordert, auch die Nummer der Befugnis zur Ausübung des Berufes und die persönliche Identifikationsnummer anzugeben. Wenn Personen einen medizinischen Beruf ohne die Befugnis zur Ausübung des Berufs ausüben, so senden sie das Scan des Diploms, das die Qualifikationen bescheinigt, wie auch das Scan des Personalausweises. Die erhaltenen Nummern und Scans dienen ausschließlich der Bescheinigung der Befugnisse des Profis.

Daten des Nutzers, die angezeigt werden:
Die vom Nutzer abgegebenen Bewertungen werden mit einer von ihm bei der Registrierung gewählten Unterschrift unterschrieben. Keine anderen Daten über Nutzer werden öffentlich angezeigt.

Daten, die im Profil des Profis bekannt gegeben werden:
Im Profil des Profis werden alle während Registrierung angegebenen Daten angezeigt, unter Ausschaltung von Geburtsdatum, Adresse der elektronischen Post (Login), Passwort und Konto aktivierenden Code. Zusätzlich werden andere Daten angezeigt, die vom Profi optional angegeben werden, ins Besondere die Telefon- und Adressdaten, Sprechstunden. In jedem Profil gibt es auch eine Liste von Bewertungen und Durchschnittsnote.

Personendaten

Verwalter der Personendaten, die von Nutzer und Profi zugänglich gemacht werden, ist ZnanyLekarz Sp. z o.o. mit Sitz in Warszawa, Polen, in der Straße ul. Kolejowa Nr. 5-7 (01-217 Warszawa).

ZnanyLekarz Sp. z o.o. verarbeitet die Daten auf eine mit den geltenden Rechtsvorschriften übereinstimmende Weise, gemäß den Grundsätzen der Datenschutzpolitik von DocPlanner.de, ins Besondere bezüglich entsprechender Sicherung der Daten.

ZnanyLekarz Sp. z o.o. verarbeitet die Personendaten des Nutzers oder Profis im Umfang, der zur Aufnahme, Gestaltung der Inhalte, Änderung, Auflösung und richtiger Realisierung der auf dem elektronischen Weg geleisteten Dienste notwendig ist. Mit Zusage des Profis verarbeitet ZnanyLekarz Sp. z o.o. seine Daten im breiteren Umfang, als es bei Registrierung des Profis obligatorisch erforderlich ist.

Die von Nutzer oder Profi zugänglich gemachten Angaben werden zu den Zwecken verarbeitet, die mit Nutzung von den im Internetservice DocPlanner.de geleisteten Diensten verbunden sind, und gegen seine Zusage können sie von ZnanyLekarz Sp. z o.o. zu statistischen und Marketingzwecken verarbeitet werden.

Inhalte, die von Nutzern und Ärzten in den Service gestellt werden

Bewertungen und Informationen, die in Profile der Profis und medizinischen Einrichtungen öffentlich gestellt werden, sind für alle sichtbar.

Speichern und Schutz der Informationen

Personendaten der Nutzer werden in einer Datenbank gespeichert, in der technische und organisatorische Maßnahmen getroffen werden, die Schutz der verarbeiteten Daten sichern, der mit Anforderungen übereinstimmt, die in Vorschriften über Personendatenschutz, darunter Verordnung des Ministers für Inneres und Verwaltung vom 29. April 2004 über Dokumentation der Personendatenverarbeitung und technische und organisatorische Bedingungen, denen Geräte und informatische Systeme entsprechen sollen, die zur Personendatenverarbeitung dienen (GBl. Nr. 100, Pos. 1024) wie auch den Richtlinien des Generalinspektors für Personendatenschutz bestimmt sind. Der Zugang zur Bank haben ausschließlich Verwalter, die besondere Befugnisse besitzen, die Ihnen von GoldenLine (Datenverwalter) erteilt wurden.

Recht auf Verifizierung, Modifikation und Entfernung von Personendaten. Einschränkungen.

Nutzer oder Profi haben jederzeit das Recht, in seine Angaben einzusehen und verfügen über die Möglichkeit deren Aktualisierung und Löschung. Um der wiederholten Registrierung der Personen vorzubeugen, deren Beteiligung an DocPlanner.de wegen verbotener Nutzung unserer Dienste beendet wurde, können wir die Löschung der Angaben ablehnen, die zum Sperren der Möglichkeit der wiederholten Registrierung notwendig sind. Die rechtliche Grundlage der Ablehnung ist Art. 19 Abs. 2 Punkt 3 in Verbindung mit Art. 21 Abs.1 des Gesetzes vom 18. Juli 2002 über Dienstleistungen auf dem elektronischen Weg (GBl. Nr. 144, Pos. 1204 mit Änderungen). Die Absage der Entfernung von Daten findet ebenfalls statt in den Fällen, die in Rechtsvorschriften vorausgesehen sind.

In den mit Rechtsvorschriften zugelassenen Fällen kann ZnanyLekarz Sp. z o.o. auch einen Teil der Daten des Nutzers oder Profis an Dritte zugänglich machen, für Zwecke, die mit Schutz von Autorenrechten (oder anderen) verbunden sind, aber ausschließlich auf schriftlichen Antrag (oder auf Grund eines Vertrags über Zusammenarbeit mit ZnanyLekarz Sp. z o.o. in diesem Umfang). Das Subjekt, das einen Antrag dieser Art stellt, ist verpflichtet, die Tatsache des Besitzes der materiellen Autorenrechte (oder anderen) an Inhalt/Produkt/Dienstleistung zu beweisen. Es muss auch der Verdacht der Verletzung dieser Rechte erfolgen. ZnanyLekarz Sp. z o.o. kann auch die gesammelten Personendaten auf Wunsch oder mit Zusage des Nutzers oder auf Verlangen der auf Grund der Rechtsvorschriften befugten staatlichen Organe zugänglich machen. Die elektronische Post, die an ZnanyLekarz Sp. z o.o. gerichtet wird, wird archiviert und kann in einigen Fällen zu Beweiszwecken verwendet werden.

Links zu anderen Internetseiten

ZnanyLekarz Sp. z o.o. trägt keine Verantwortung für die Datenschutzpolitik, die von Inhabern oder Verwaltern von Services angewendet wird, an die Links, die auf DocPlanner.de gestellt werden, weiterleiten. Bitte machen Sie sich mit den Inhalten der Erklärungen über Datenschutz bekannt, die in den die Personendaten sammelnden Seiten gestellt sind. Nutzer oder Profi trägt die volle Verantwortung für Inhalte, die sich auf der Seite befinden, auf die er den von ihm in DocPlanner.de gestellten Link weiterleitet.

Informationen, die an Nutzer oder Profi gesendet werden

ZnanyLekarz Sp. z o.o. behält sich das Recht vor, an alle Nutzer elektronische Briefe mit Meldungen über wichtige Änderungen auf DocPlanner.de zu senden. ZnanyLekarz Sp. z o.o. kann elektronische Briefe mit kommerziellem Charakter versenden, ins Besondere Werbungen und andere Inhalte mit Charakter der Handelsinformation, soweit der Nutzer oder Profi dazu zugesagt hat. Werbungen und andere Inhalte mit Charakter der Handelsinformation können auch den aufs Systemkonto ein- und vom Systemkonto ausgehenden Briefen beiliegen.